Freitag, 11. November 2016

Christina´s Windmühlen


Der erste Quilt, den ich auf der Q`nique gequiltet habe,
ist ein Ufo meiner Freundin Christina.
Ich habe es 2011 von ihr "geerbt" als sie unser Hobby aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste.


Viele dieser Stoffe haben wir zusammen gekauft .


Der Hintergrund ist aus einem dunklem Grün genäht, der aus den damaligen PB Basics stammte. 
Ich denke viele von uns, die seit vielen Jahren nähen, 
können sich noch an diese tolle Serie erinnern.


Einige dieser Windmühlen wurden aus dieser Serie genäht.

Es ist ein toller Quilt geworden 
und er hat die Größe 100 cm x 156 cm.
Die Rückseite ist aus einem kuscheligem Microfaser.


Liebe Christina,
von wo immer Du uns auch zusehen wirst,
glaub mir das diese Decke ihren Besitzer finden wird ;-)
Ich danke Dir für Deine Freundschaft und die tolle Zeit die wir beide miteinander verbracht haben!
Für durchquatschte Nächte, Dein Lachen, stundenlange Zug- oder Autofahrten, 
alle Wochenenden und Wochen, die wir uns das Zimmer 13 geteilt haben.
Ich vermisse Dich! 


Kommentare:

  1. Eine wahre Frabenpracht!
    Und wenn das so ein wunderschöner Erinnerungsquilt ist, dann willst du ihn wegegebn??? Magst du ihn nicht zur Erinnerung behalten?

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    der Quilt ist wirklich wunderschön geworden! Christina, von wo auch immer sie ihn sieht, wird auch begeistert sein.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön und so voller toller Erinnerungen.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  4. Ein traumhaft schöner Quilt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  5. Na wenn das kein Stimmungsaufheller ist! Wunderbare Arbeit!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen