Dienstag, 5. Juli 2016

Im Zwetschgenwinkel


musste dringend "klar Schiff" gemacht werden.



2 Wochen konnten wir nun nicht in den Garten 
und 
da meine Mutter und ich beim Säen eine
"Räuberwirtschaft"
hinterlassen haben,


spross nun alles
"um und de dumm"
(wie meine Oma sagen würde).


Die Kirschbäume hingen voll


und die Stachelbeeren stehen in nichts nach.


Mein lieber Vater hatte keine Ruhe
und musste den Knoblauch 


ernten.


Nie wäre ich auf die Idee gekommen, dass die Stachelbeeren schon soweit wären,
bis die Trude sich selbst bediente und 
ordentlich den Strauch abfraß.



Paulinchen lag in der Sonne und ließ es sich gut gehen.


Meine Tomaten wollen nicht wirklich 
aber das wird schon noch.


Mein Michel hat sich leider ordentlich verdreht und konnte nun nicht mit
und nun erntete mein Vater mit mir die Kirschen.


Was für eine Ernte
und alles ist schon verarbeitet oder vorbereitet.


Auch wenn er es abstreitet...
ich kenne niemanden, der so gern Rasen mäht wie mein Vater.


Meine Ma und ich waren mit den Beeten beschäftigt 
und 
waren, nach dem langen Tag, begeistert, 


dass sie nun wirklich wie Beete aussehen.


Meine Eltern fahren auch zwischendurch und ernten oder 
machen ein bisschen weiter.
Die "Küche" ist nun fertig gestrichen 
und wir können endlich weiter machen.

Kommentare:

  1. Na da habt ihr ja ein ordentliches Programm
    Um die Ernte beneide ich dich ja ein bisschen. Um die dazugehörende Gartenarbeit allerdings nicht. Das ist so gar nichts für mich!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    so ein großer Garten ist herrlich. Er macht zwar auch viel Arbeit, aber bei der Ernte helfen ja sogar die Hunde mit *lach* Emma und Lotte futtern gerne Erdbeeren. Die ernten sie dann auch selbst. Eure Ernte ist großartig.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Viel Arbeit aber auch Freude habt ihr euch da gemacht.

    Toll.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, wieder Bilder vom Zwetschgenwinkel zu sehen. Eine tolle Ernte habt ihr gemacht. Ich will morgen Kirschen ernten.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen