Dienstag, 4. August 2015

rote Mirabellen


stehen in meines Nachbarn´s Garten.
Er mag sie nicht und möchte sie auch nicht ernten.
Na.... ich nehm sie gerne :-)


Voll ist er, dieser rote Mirabellen Baum und man brauchte nur pflücken.
7-8 Kilos habe ich gepflückt.
Einige wurden genascht, zu Quark verarbeitet und in neue Marmeladengläser 
getauscht.


Heute morgen ganz frisch auf´s Brot
.... superlecker!


Bei mir waren eine Pflaumen oder sind es doch Renekloden, reif.
1 Kilo hingen an dem kleinen Bäumchen.


5 Gläser Marmelade haben sie ergeben
und auch die kam heute morgen schon frisch auf mein Toast.

Mmmmhhhhh.. auch superlecker!