Montag, 29. Juni 2015

Gartenfreuden


Sonntag morgen ging es endlich los.

Alle....
kamen mit :-)


Pauline war begeistert und rammelte sich überall wo es scheinbar gut roch.


Rosi suchte sich gleich den besten Platz an der Sonne


und
entspannte sich von der anstrengenden Woche ;-)


Meine Ma und ich wollten auch ein bisschen schaffen 
und so haben wir angefangen hinter der Laube aufzuräumen,


Das kleine Kreuz auf der linken Seite haben wir stehen lassen.


Paulinchen hat die Nachbarshunde entdeckt.


Geerntet wurde natürlich auch wieder und so habe ich heute morgen schon Johannisbeer- Kirsch Gelee gekocht.


Der gröbste Dreck ist weg


und so wurde wieder entspannt.


Trude, die alles immer im Griff behält, war fix und fertig 


Und dann kam auch noch Besuch.


Pepe,
der seinen 1. Geburtstag feierte, 
wollte auch mal den Garten genießen.


Und so haben wir alle den Sonntag genossen.
Mit grillen, ernten, arbeiten :-)