Montag, 14. Dezember 2015

Einbruch im Zwetschenwinkel :-(


Nur mal kurz gucken fahren ob auch alles in Ordnung ist
und
dabei auch mal sehen, wie toll der Verein das 2. Grundstück aufgeräumt hat.


Der Müll war weg und auch diese dicken Brombeer Hecken.
Ganz hinten kam ein altes Gewächshaus zum Vorschein
und sogar ein Weg.


So sah es im Sommer aus, 


 Das Haus war an 2 Seiten komplett zugewachsen.



Nur leider mussten wir auch entdecken, dass unsere andere Laube komplett ausgeräumt wurde.
Nicht nur das alle Stühle, Tische, Geschirr, Werkzeuge etc. geklaut waren.
Nein... auch Dinge wie unsere Arbeitshosen, unsere Toilette samt Toilettenpapier, Kaffeefilter,
Zucker, etc. 

Wer macht denn so etwas???

Kommentare:

  1. Das tut mir richtig leid für Euch. Denn ich habe ja Eure Begeisterung , Euren Einsatz und die tollen Arbeitsergebnisse immer bewundert. Mögen die geklauten Sachen dem Dieb keine Freude bringen!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Sauerei, da kriegt man gleich einen dicken Hals und fühlt sich tief im Inneren getroffen!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Och nö, das ist ja bescheuert. Wer macht denn echt sowas.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt halt immer wieder Leute die alles gebrauchen können. Im letzten Jahr haben wir auf unserem Campingplatz die Sat-Schüssel vergessen übern Winter abzubauen, im Frühjahr hab ich mich gewundert dass ich keinen Empfang hatte:-(... die Schüssel war geklaut. Ich wünsche Euch trotzdem ein schönes Weihnachtsfest!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ohmann, wie doof ist das denn...
    Das tut mir sehr Leid für euch :-(((
    Mal feste drück und tröst
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Das kann man ja kaum glauben. Muss man denn hinter jedem "Handwerker" stehen bleiben? Das ist ja mehr als eine Sauerei. Verstehe die Welt nicht mehr....
    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine, ich lese es erst jetzt, lass dich nicht entmutigen, ich drück dich mal ganz fest.
    Hoffe ihr hattet trotzdem ein schönes Weihnachtsfest.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen