Dienstag, 27. Oktober 2015

Exploding Blocks

Letztes Jahr im November hatte ich angefangen 
diesen Quilt zu nähen.


Heute habe ich den letzten Stich an der Schlotterkante getan :-)


Ich hatte diese Technik auf You tube gesehen 
und fand es eine tolle Art  einige Reste abzubauen.


Wenigstens war das Top zusammen genäht 
und brauchte nun nur noch einen Rand.


Es ist ein fantastisch weicher und leichter Quilt geworden,
der seinen neuen Besitzer immer wärmen soll :-)

Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich denke den behalte ich mal im Hinterkopf, weil ich ja einige Reste von leuchtenden Batiks behalten werde, die ich derzeit für meinen Spider verwende ;-) Auf das uns nie die Ideen ausgehen!LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    dein Quilt sieht so richtig nach einem Lieblings-Kuschel-Teil-geb-ich-nie-wieder-her aus ;-))
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Schön bunt ist er, so wie du sie gerne machst. Und mit dem Schnee als Hintergrund leuchtet er ganz toll.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen