Dienstag, 12. Mai 2015

Erst wow... dann Oh, nein!


Unwetter waren ja angekündigt
und trotzdem war es etwas gruselig als es auf einmal 
richtig dunkel wurde.

Gewitter, Hagel und irgendwann


Starkregen.


Da steht man am Fenster und starrt fasziniert auf den Regen,
die Rinnen, die den Regen gar nicht schaffen,


die Straße
und dann

in den Kellereingang,
in dem fast 1 Meter hoch das Wasser steht
und dann in den Keller,
der auch 20 cm unter Wasser steht.


Was für eine Buckelei!

Kommentare:

  1. Oh nein, Du Arme, das ist echt schrecklich, so ein Dreck im Keller, bäh. Hier war überhaupt nichts, um genau zu sein 5 Elefantenregentropfen, ein bisschen mehr Wind und das wars. Ich hoffe ihr habt den Keller ganz bald wieder trocken und sauber.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, das ist ja wie ein tropischer Regenguß.
    Hoffentlich bekommt Ihr das Wasser schnell wieder aus dem Keller, sodaß nicht zuviel Schaden entsteht.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, das ist ja richtig blöd.
    Hoffe ihr habt alles schnell wieder in Ordnung.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  4. oh, nein, das ist ja ein Albtraum. Viel "Kraft" beim aufräumen und keine Dauerschäden.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  5. Hilfe! Euch hat es ja richtig erwischt. Hoffentlich ist nicht zu Schaden gekommen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ach du Schreck, das sieht ja schlimm aus. Hoffentlich habt ihr das Wasser schnell aus dem Keller. Bei uns ist nicht viel Regen angekommen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. ach du dickes Ei....
    ich hoffe der Schaden hielt sich in Grenzen und ihr habt es wieder ordentlich.
    Aufmunternde Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Mann das braucht niemand!!!!!
    Habt Ihr das Wasser schon raus....es ist doch hoffentlich nix kaputt gegangen?
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Oha!
    Das sind so Dinge, die man wirklich und absolut und überhaupt nicht braucht.
    Du hast mein vollstes Mitgefühl, sowas passiert bei uns vorwiegend im Sommer aus anderen Gründen, ist aber echt nervig.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen