Samstag, 17. Januar 2015

Umbau


Unsere Veranda war eigentlich immer ein "Stief"raum.
Ein Raum, in dem immer alles nur abgelagert wurde :-(

Aber nun ist Schluss damit!


Zuerst sollte es ein Schlafzimmer werden. 
Aber.... seit unserem Einzug, im Jahre 1997, verweilen unsere LPs auf dem Dachboden.
Wir reden da nicht von 10 oder 20... auch nicht von 100 oder 200 ;-)
und nun sollen sie endlich vom Dachboden, in unsere Veranda.


Ich freu mich schon auf ein paar bestimmte Alben, die ich seit Jahren nicht mehr richtig hören konnte.
Wir haben, als nicht Fernsehgucker, natürlich auch viele Cds 
aber...
viele Cds haben ein paar Lieder weniger 
und das Umdrehen einer LP ist ja doch etwas ganz besonderes :-)


Mein Michel ist natürlich wie immer sehr fleißig, damit wir bald mal wieder "ordentlich" Musik hören können.


Ist das nicht ein tolles Fenster?
Ich hoffe auch noch auf ein bisschen Schnee, wenn alles fertig ist.
Dann kann ich mich auf mein Sofa lümmeln
und 
ich hoffe dicke Schneeflocken genießen

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    das wird, um es mal salopp auszudrücken, ein saugemütlicher Raum!!! Gemütliches Sofa, schöner Blick und dann richtig wat auf die Ohren vom Sender Harz Quilt !!!
    LG und ein schönes Wochenende
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    ein LP-Zimmer? Wahnsinn. Dann müssen es ein paar mehr sein. Bin schon gespannt wie´s weitergeht und dann fertig aussieht. Du hast recht: ein tolles Fenster!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine, das sieht jetzt schon so schön nach Gemütlichkeit aus, der Blick nach draußen, einfach herrlich, freu dich auf enspannte Musikstunden von der LP.

    LG Uta

    AntwortenLöschen