Sonntag, 11. Mai 2014

Regenbogen Swap bei Veri´s kleiner Winkel

Könnt ihr euch an den Swap bei Veri erinnern?

Eigentlich wollte ich, aus Zeitmangel, schon aufstecken.

Aber Veri hat mich, auf eine tolle Art und Weise, nicht "vom-Haken-gelassen".

Und so habe ich den Sonntag genutzt und die restlichen 25 Einheiten genäht.


Ich hatte, vor kurzem, meinem Swap Quilt fertig genäht
und
Veri hat die Idee des Regenbogen Swaps, noch einmal aufgegriffen.

Mein Glück, 
denn ich war mit meinem Quilt erst gar nicht so glücklich.
Die schwarzen Streifen fand ich, nachdem ich das Top zusammen genäht hatte, 
nicht mehr wirklich toll.
(Josh umso mehr und so hatte der Quilt schnell seinen neuen Besitzer gefunden)


So, hätte ich es zusammen nähen sollen
aber, nun war es zu spät.

Als Veri den Swap noch einmal anbot,
habe ich mich gleich wieder angemeldet.

5 Einheiten waren schnell genäht
und dann
kam mir wieder einmal das Leben dazwischen.

Wer kennt es nicht 
"Zeitmangel"
und so gern auch man mitmachen möchte,
 findet man leider nicht die Zeit.

Aber heute....


Die Streifen waren schnell geschnitten 
und
zurecht gelegt.



Die Anzahl Panels über meinem Bügelbrett 
wuchs und wuchs


und schneller als gedacht, waren 25 Einheiten genäht :-)

Ich hatte bei dem letzten Swap 30 Einheiten genäht 
und
so viele wollte ich dieses Mal auch wieder einsenden, 
damit der Quilt schön farbenfroh wird.


Zwischenzeitlich wurde ich mit einem Doppel-Regenbogen belohnt,
bevor ein Gewitter aufzog.


Nun sind alle Blöcke genäht 
und ich muss sie nur noch kennzeichnen 
und versenden.

Ich lieg gut in der Zeit :-)

Wer von euch macht noch mit?

Kommentare:

  1. Nachdem ich deinen "ersten" gesehen hab, war ich echt versucht, auch mitzumachen. Aber ich schaffe es zeitlich einfach nicht. Umso gespannter bin ich auf deinen "zweiten"!
    Liebe Grüße
    von Kerstin
    die übrigens in knapp drei Wochen wieder mal vor deiner Tür stehen wird ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Schön das Du es doch noch geschafft hast. Ich mache auch mit, allerdings werden es bei mir nur 15 bis max.20 Einheiten. Die restlichen Streifen will ich Morgen zusammennähen. Wie machst Du das mit der Kennzeichnung???
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    ich mache auch mit und habe 21 Sets genäht. Alle sind beschriftet und eingetütet und fast versandfertig. Diese Woche will ich sie losschicken.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Ich gebe zu, ohne die schwarzen Streifen gefällt er mir auch besser! Finde den Quilt total toll! Ich mag diese Frabenvielfalt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wieder ein Farbenexplosion. Das wird bestimmt ein toller Swap.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    ich kann deinem Sohn nur zustimmen, der Quilt sieht toll aus. Durch den zweiten swap hast Du nun ja die Gelegenheit, die andere Variante auch nichtbzu nähen. Deine Blöcke sehen klasse aus und ich denke, es werden sich eine Menge Teilnehmer finden.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der Quilt sieht einfach nur Spitze aus!
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  8. Wow, super toll!
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
  9. Ich weiß zwar nicht, was du da so machst, aber es sieht wundervoll farbenfroh aus :-)
    GLG Lehmi

    AntwortenLöschen