Mittwoch, 28. Mai 2014

Aran :-)


Auch wenn für viele andere Wollpullover nicht mehr "in" sind,
liebe ich gestrickte Zopfpullover.

Gestern hatte ich Besuch von Gundi
und 
sie brachte mir ein Buch von Alice Starmore mit.




Ich hatte einige ihrer Pullover bei Ravelry bewundert 
und
da ich Wolle für einige weitere Zopfmuster Pullover habe,
sollte es nun einer aus diesem Buch sein.


Natürlich muss ich erst einmal diesen beenden :-)
(auch wenn die Farbe nun nicht mehr so gewünscht ist).

Ich habe ihn schon 2 mal getrennt und neu begonnen, da mein Sohn auf einmal nicht aufhören wollte zu wachsen.
Nun wird ihn vielleicht eines der Mädchen tragen ;-)


Aber nun natürlich erst einmal eine Gallerie meiner 
Aran- und Island Pullover 
(auch wenn ich sie bestimmt schon gezeigt habe)











 Wie oben schon erwähnt, bin ich ein großer Fan
und
ich liebe es sie zu stricken.

Nur gut, dass mein Michel sie gern trägt.

Montag, 26. Mai 2014

Amerika, Amerika



Im Januar 1996 habe ich mit dem Patchworking begonnen.

Im Februar flogen mein Michel und ich zur Bike Week nach Daytona Beach.

Gut das ich bis dahin nicht wirklich Erfahrung sammeln konnte, 
denn
ich hätte wohl  den ganzen Stoff des Staates  Florida aufgekauft ;-)


Im Frühlingskurs der VHS, kurz nach unserer Rückkehr, 
stand das Thema "Attic Windows" auf dem Plan.


In einem Deko Geschäft fand ich diesen Stoff, der mir im Kurs einige Rügen eingebracht hat.
(Kein Patchworkstoff)


Aber ich hatte schon immer ein dickes Fell 
und
so freue ich mich heute noch über diesen Wandbehang.
Ich konnte damals das Quilten gar nicht erwarten
und sehe mich noch auf dem Sofa sitzen,
das Top in alle Richtungen drehen :-)


Da ich damals noch nicht wusste, dass eine Einfassung auch anständig angenäht werden kann,
habe ich mein bestes gegeben 
und 
sie irgendwie "darumgewurschtelt".


Die meiste Zeit hing er im Zimmer meines Sohnes Josh
oder 
direkt vor seinem Zimmer im Flur.
Nun wird er gewaschen 
und danach zieht er wieder in dessen Wohnung.


Sonntag, 25. Mai 2014

23/2014 - Reife Banane



Das erste Sockenpaar aus der Atelje Zauberelfe-Wolle,
ist verstrickt.

*Reife Banane*


Größe 38/39
und.... ab in die Tierschutzbox.

Falls sich jemand noch einmal die anderen 22 Paar ansehen möchte, 
dann einfach....*klick* 
(leider nur für alle die bei Ravelry angemeldet sind).



Donnerstag, 22. Mai 2014

Der Fledermaus-Quilt


Als "junge" Quilterin musste natürlich zu jedem großen Ereignis
ein Quilt genäht werden.

So auch zur Einschulung meines Sohnes.

(Hätte ich gewusst was uns noch alles erwartet,
hätte ich doch lieber mir, ein Büßerhemd genäht!)


Im zarten Alter von 6 Jahren, war mein Sohn fasziniert von Fledermäusen.

So nähte ich, in der Twist´n Turn Technik, ein Top mit flatternden Fledermäusen,
welches dann bei der Feier an der Wand hing
und von jedem Gast unterschrieben werden sollte.

  
Die Fledermäuse waren aufgebügelt und nicht alle mit Quiltstichen fixiert.

Nach so vielen Jahren lösen sich nun einige der Fledermäuse ab 
und
lassen die Flügel hängen.



Heiß geliebt, wie dieser Quilt wird, muss er natürlich repariert werden.

Ich freue mich immer wieder, wenn er mal hier im Haus ist.


Mittwoch, 21. Mai 2014

21 und 22 in 2014


Die Sockenbox muss sich füllen 
und  so
wandern diese 2 Paare wieder direkt hinein :-)


Socke Nr. 21 ist eine Wolle aus dem Opal Abo
Größe 40


Socke Nr. 22 ist gestrickt aus einem Zauberball
und die sind farblich immer ein Knaller :-)
Größe 38/ 39.

Morgen kommt das neue Opal Abo.
Bin schon gespannt, welche Farben dieses Mal in der Box sind.

Dienstag, 20. Mai 2014

Aqua Viscaya


Mein Kollege hat über den 1. Mai ein Video meines Arbeitsplatzes 
gedreht.

Vielleicht habt ihr ja Lust zu schauen.
Am Ende des ersten Videos, kommt eine ausführliche Aufnahme.




Montag, 19. Mai 2014

Topflappen


Topflappen sind für mich ein Muss :-)

Da ich gern backe, habe ich sie in vielen Formen und Farben.

Gehäkelte und gepatchte sind mir aber die Liebsten.


Bunt und fröhlich müssen sie sei....


.... und wenn dann noch Reste verarbeitet werden können,

umso besser.


4 Paar habe ich nun gearbeitet
und 


 sie wandern alle in die Tierschutzbox.



Da macht das Backen doch gleich doppelt so viel Spaß :-)

Sonntag, 18. Mai 2014

Ach,..... wie schön :-)


Jeder der mich kennt weiß, dass ich gern im Land wohnen würde.



Heute waren wir im Harzer Vorland
und
wie immer...
war ich total begeistert!


Irgendwann sind wir in Osterwiek gelandet
und 
was soll ich sagen...
ich mag diese windschiefen Häuschen.



 Einige waren wirklich schön restauriert
aber



die Meisten leider nicht :-(


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag 

Freitag, 16. Mai 2014

Wellenläufer



Im Juli bekomme ich wieder Besuch aus Nürnberg
und
meine Tierschutz Box wird sich wieder auf den Weg machen  :-)

Gern möchte ich euch hier noch einmal um Unterstützung bitten.

Falls jemand noch etwas spenden möchte, wären wir euch sehr dankbar :-)


Ich habe die letzten Abende an ein paar Wellenläufer genäht.


In einem tollen Blau

und


blumig für den Sommer.

Beide Läufer müssen noch unterfüttert
und
gequiltet werden.


Dieser Läufer aber... müsste heute bei seiner neuen Besitzerin ankommen.

Ich hoffe er gefällt ihr :-)


Donnerstag, 15. Mai 2014

Tierfoto


Auf vielen eurer Blöcke bewundere ich immer die Fotos 
unserer lieben Mitbewohner.


Hunde im Sprung,... beim Toben, ...
mit toll eingefangenen Gesichtsausdrücken.

Das könnte ich natürlich auch gern, ...
solche Profiaufnahmen schießen.

Und wenn es dann nicht so klappt,
dann ist natürlich erst einmal das Material schuld ;-)


Meine große Kamera mit in den Wald nehmen ist immer mühsam.
Michel muss sie tragen 
und dann habe ich doch keine Lust sie auszupacken.

Na... und die ist auch so groß und schwer
und deswegen sind bestimmt meine Bilder schlecht!


Auf der Konfirmation meines Neffen hatte meine Nichte eine tolle Kamera mit.
Eine Samsung Galaxy...
 und was sie damit für Aufnahmen machte.
Klasse ..... und alle gestochen scharf.


Die musste doch einmal ausprobiert werden.

Die Kamera ist nicht so groß, ...passt in die Jackentasche 
und lässt sich wie mein Handy bedienen.

Toll!


Leider hielten meine Motive auch bei dieser Kamera nicht wirklich still,
... drehten sich sofort weg, wenn sie mich mit der Kamera sahen,
.... liefen nicht elegant auf mich zu
und wenn,
dann war ich natürlich noch nicht darauf vorbereitet 
und sie standen schon vor mir, wenn ich die Kamera eingestellt hatte.


Am Rechner sah ich dann, dass auch einige dieser Fotos unscharf waren :-(


und
ich glaube ich muss zugeben, 
dass es nicht am Material liegt,
sondern
ich.... einfach eine schlechte Fotografin bin.


Zu aufgeregt das perfekte Bild zu machen,
zu ungeduldig bis das perfekte Motiv so weit ist.


Als Widder gibt man natürlich nicht auf 
und
ich werde es weiter versuchen,
bis ich hier tolle Bilder präsentieren kann :-)