Mittwoch, 1. Januar 2014

Rauer Geist - Mystery Raunacht



Ich wünsche euch allen ein gesundes und frohes Neues Jahr :-)


Ich hatte mich für den Mystery bei Regina Satta angemeldet,
der am 24.12.2013 startete.


Das Thema waren die Raunächte 
und
da das Wetter normalerweise grau und kalt sein sollte,
hatte ich mich für einen Strang Dornröschen Wolle, in den Farben grau/blau/grün, entschieden.
"Herbststurm am Meer".


Pünktlich am heiligen Abend fing ich an
und
musste leider feststellen, dass die Farbe das Muster "fraß".

So ribbelte ich alles noch einmal auf und strickte an meinem Naiada Tuch weiter. 
Nachdem ich jetzt die fertige Socke gesehen habe, habe ich beschlossen das Muster nicht zu stricken.


Die Wolle wurde zu meinem Socken 01/2014,
ist gestrickt in Größe 40 und wandert in die Tierschutzbox.

Genießt den Tag

Kommentare:

  1. Da fängt das neue Jahr schon richtig gut an, wenn das erste Paar Socken schon von den Nadeln gehüpft ist. Alles Gute für das Neue Jahr und viel Freude weiterhin mit den kreativen und wohltätigen Werken.

    AntwortenLöschen
  2. Oh schade, denn ich dachte beim Anblick des Stranges: Tolle Farbe für Rauhnächte! Startest du einen zweiten Versuch?

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. So ist das mit den Mystery-KAL's ;-)

    Ich bin sehr froh, dass ich das Muster frech umgebaut habe und nun ein doch ganz nettes Ergebnis habe :)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen