Sonntag, 5. Januar 2014

Klapproth´sche Tierschutzaktion



Flott geht es weiter :-)

Letztes Jahr, beim Blog Hopping, hatte ich auf Elkes Blog kleine Osterhasen gesehen, 
die ich unheimlich niedlich fand.
Ich hinterließ ihr einen Kommentar und so kam sie auf meinen Blog 
und
wurde auf die Tierschutz Box aufmerksam.
Sie wollte mich auch gern unterstützen und gestern kam ihr Umschlag mit der Post :-)


5 junge Hasenmädchen und 5 junge Hasenburschen 
warteten nun darauf von mir gestopft zu werden.
Was ich heute morgen, mit großer Freude, tat.


Sind die nicht drollig ?


Und hier das Mädchen, ... sogar mit Schleife :-)


Nun habe ich einen Hasenbaum,
der das erste Mal bei der Eigenart in Altenau,
01.02. und 02.02.2014,
stehen wird.
Danach reisen die, vielleicht noch übrig gebliebenen, Häschen zum Tierschutzverein Lauf
und erfreuen dort den Frühlingsmarkt.

vielen Dank für diese süßen Häschen, die mich schon den ganzen Tag zum Schmunzeln bringen.
Auf das die Box sich wieder füllt und wir weiter Gutes tun können :-))

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch 

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    die Socken sehen wesentlich besser aus, als der Schal. Die Hasen sind super und sind schon in meinem Kopf gespeichert. Wirklich tolle Idee.
    Weiterhin viel Erfolg.
    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  2. Die Häschen sind echt süß und der Hasenbaum eine tolle Erfindung!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine, danke für´s Verlinken. Ich wünsche Dir einen guten Verkauf und gern wieder von meiner Seite ;-)))
    Dir gute Besserung
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen