Freitag, 3. Januar 2014

Der Streifige


Nein, ... war nur ein Witz ;-)
ich meine "den Gestreiften",
denn er ist ja nicht betrunken.


Die Mitte ist fast fertig 
und
so kann ich mir morgen Gedanken über den Rand machen.

Ich hatte noch eine 2. Möglichkeit gelegt,
die mir sehr gut gefallen hat.
Da es aber eine Kinderdecke wird,
bleibe ich bei dem Oberen.


Aber die Idee, als Restequilt, finde ich gut.

Ich habe bei der letzten Veröffentlichung meiner Kommentare, leider ein paar gelöscht (ganze 50 Stück!),
also, wenn ihr euren nicht wiederfindet, bitte nicht traurig sein.
Das kommt davon, wenn Frau einmal zu schnell den falschen Knopf drückt ;-(

Ich wünsche euch einen tollen Tag 

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    ich wünsche Dir ein gesundes neues Jahr und natürlich ganz viele kreative Ideen. Deinen Gestreiften verfolge ich immer ganz gespannt (auch wenn ich nicht immer kommentiere...). Die erste Variante gefällt mir unheimlich gut, die zweite ist für meinen Geschmack zu durcheinander. Ich bin gespannt, wie Du weitermachst.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    die obere Variante gefällt mir viel, viel besser, weil, wie ich finde, harmonischer. Sieht schön aus. Ich bin zur Zeit auch sehr bunt unterwegs...:-))
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. klasse Sabine! Obere Variante gefällt mir auch besser !
    Liebe Grüße und noch alles Gute im neuen Jahr !
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Der bunte Streifen gefällt mir immer noch sehr gut
    ♥ der ist wirklich total schön ♥
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen