Mittwoch, 8. Januar 2014

Der Gestreifte


Seit einem Tag vor Weihnachten ist bei den Klapproth´s Grippe Alarm.
Seit dem 23.12. ist die Couch "dauerbesetzt".
Grippale Männer sind nicht immer ganz einfach 
und
können einen ganz schön auf Trab halten.

Gestern konnte ich endlich das Top für den Kinderquilt fertignähen.


Es liegt sogar schon unter der Maschine :-)
Zum Quilten bereit!


Damit die Mitte einen Abschluss findet, habe ich, wie um den gestreiften Stoff, noch eine Paspel genäht.


Das Aussuchen des Randes ist nicht immer meine Lieblingsaufgabe!
Er sollte in der "Scrap" Optik bleiben 
und so habe ich mich für einen bunt gemixten Rand entschieden.


Die Mitte ist schon gequiltet.
Unterfüttert mit einem dicken Vlies, damit er plastisch gut zur Geltung kommt.
Ich liebe fluffige Quilts :-)))

Einen tollen Tag wünsche ich euch

eure Sabine

Kommentare:

  1. Dein Gestreifter ist wunderschön geworden. Du hast so schöne Farben verwendet. Das gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Farben sind toll gewählt, der strahlt so richtig.

    Liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Wow...liebe Sabine, der ist ja traumhaft schön. Wie machst Du das nur? Ich habe für Patchwork wirklich zwei linke Hände.
    Herzliche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der sieht klasse aus. Ich mag die Farben und das Muster total.

    Viele Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    der Kinderquilt ist absolut Klasse.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    dein Quilt gefällt mir immer besser, der Rand hat eine sehr gute Wirkung!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,
    ich wünsche allen patienten gute Besserung. Der Kinderquilt sieht klasse aus. Die Farben leuchten herrlich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    ein fröhlicher Kinderquilt ist das geworden. Schön.
    Und was vergrippte Männer betrifft, da kann ich Dir nur Recht geben...
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen