Samstag, 18. Januar 2014

Dagegen angehen ...


..... das versuche ich nun schon seit einigen Tagen.
Diese Grippe hat es wirklich in sich.

Gestern habe ich eine halbe Hunde Runde geschafft 
und
es fühlte sich an wie ein ganzer Tagesmarsch.


Unser Harzer-Wetter ist sehr bescheiden im Moment
und
hier sieht mein Franz gar nicht wirklich fröhlich aus.
Aber das täuscht natürlich, denn er ist wie immer der Erste,
der zum Spazieren gehen bereit ist.


Paulinchen ist an keinem Wetter interessiert 
und
die Mäuschen in der Erde riechen immer gut ;-)


Trude hat auch immer Spaß 
und
ich hätte euch gern einmal ein paar tolle Tierfotos geschossen.
Tierfotograf könnte ich wirklich nicht werden.



Hier sieht er schon ein bisschen gelassener aus, denn eigentlich ist er ein großer Spaziergänger :-)
Heute müssen die Mäntelchen wieder angezogen werden, denn es ist kälter geworden.

Einen tollen Samstag wünsche ich euch

Kommentare:

  1. Hallo Sabine, ich wünsche Dir gute Besserung! Ich habe auch 14 Tage dafür gebraucht, um die Grippe zu überstehen. Nimm ein schönes Handarbeitsbuch und geh auf das Sofa. ;-)))

    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    ich hoffe ihr habt die Grippe bald alle überstanden. Das kann man auch nicht gebrauchen. Gute Besserung weiterhin.
    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    ich wünsche dir gute Besserung und lass es langsam angehen, sonst dauert es noch länger :-((
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    ich wünsch Dir schnelle und gute Besserung, damit Du uns bald wieder mit schönen Neuheiten aus Deiner Werkstatt verwöhnen kannst.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen