Sonntag, 17. November 2013

Heute vor einem Jahr



saßen wir im Auto 
und
waren auf dem Weg nach Nürnberg
und 
wollten Franz kennen lernen.


 Einen Bully Rüden, der 7 Jahre als Deckrüde missbraucht wurde
und dann
als er ausgedient hatte, einfach in einer Tötungsstation abgegeben wurde.


Dies ist unser erstes Foto von ihm gewesen
das ich meinem Sohn Angus, per What´s App ,
mit den Worten 
"Ab heute mit Franz :-)",
schickte.


Heute vor einem Jahr haben Franz und ich uns auf einen gemeinsamen Weg begeben
und
wir gehen ihn gern und freudig zusammen.


Er hat viel Ruhe in unser Leben gebracht
und
hat uns gezeigt, dass man den noch so kleinen Sonnenstrahl genießen kann.


Die Damen halten ihn auf Trab
und mein Michel sagt immer
"der Franz ist der Liebste von allen".


Wir haben den heutigen Tag mit einem Fleischwurst Teller begangen
und


viele andere Leckerlies warten noch darauf
zwischendurch genascht zu werden.


Wir genießen jeden Tag zusammen 
und
wir haben die Entscheidung, einen Hund aus dem Tierschutz aufzunehmen,
nie bereut.


Mein lieber Franz,
ein Jahr ist wie im Flug vergangen
und
wir wünschen uns sehr viele weitere Jahre zusammen.
Du hast unsere Herzen im Sturm erobert .
Wir sind froh, dass es Dich gibt!