Dienstag, 5. November 2013

Klapproth´sche Tierschutzaktion


Gestern Abend hatte Silke mich eingeladen
ein paar Fröbel-Sterne, für den nächsten Basar, 
zu falten.

Diese Abende sind immer lustig 
und
sehr abwechslungsreich
und ich hatte große Lust.


Brigitte hatte mir einen riesigen Beutel mit sage-und-schreibe
17 Paar Socken
mitgebracht.
In allen Farben und Größen :-))
Klasse!

Silke hatte auch Socken gestrickt 
und
2 tolle Boshi Mützen!
Da kann der nächste Markt doch kommen....
wir sind ausgestattet :-)


Silke kann unheimlich toll Origami falten
und
wenn mich schon die Geduld verlassen würde,
legt sie erst richtig los.
Diese Geschenk-Schachteln hat sie gestern Abend gezaubert
während Brigitte mir tapfer noch einmal das Falten der
Fröbel Sterne zeigte.


Ich finde wir haben in den 2 Stunden gut geschafft.

Liebe Silke, Liebe Brigitte,
vielen Dank für diese tollen und großzügigen Spenden
und
auch vielen Dank für diesen tollen Abend :-)))

Natürlich wandern alle Socken, Sterne, Mützen und Schachteln in die Tierschutzbox
und wer noch kalte Füße haben sollte, 
der meldet sich bitte bei mir,
denn ich habe hier tolle Socken, in großer Auswahl.

Ich wünsche euch einen tollen Dienstag