Donnerstag, 11. April 2013

Quilt ohne Namen


Die letzten Tage habe ich wieder tief in meine Restekiste gegriffen.
Ich hatte da so eine Idee :-)


Die Idee war eigentlich eine andere
aber
das Top wächst und wächst 
und
gefällt mir immer besser!


Angefangen hat wieder alles mit meiner Reste-Quadrate-Box 
(oder eher gesagt es war ein Karton, 
den ich nun endlich aussortiert 
und
weggeschmissen habe).


Farben sortieren 
und
in der gleichen Art und Weise anfangen,
wie mein "Heuer´scher Diamant".


Die Farbgebung beachten 
und
"Schnitt".


Eigentlich sollte das Muster anders gelegt werden
aber
diese Variante gefiel mir dann doch besser 
und


umso mehr es wächst,
umso besser gefällt es mir.


Die Überlegung ob es nun ein Quilt ohne weiteres Muster im Rand wird 
und
ich einfach eine Schlotterkante herumnähe,
war schnell verworfen.

Nun kommt der Rand
 (ganz unspektakulär aber resteverbrauchend).

Heute musste er erst einmal ruhen, 
da ich an dem nächsten Projekt für die Zeitung arbeite,
welches ich euch die nächsten Tage zeigen werde.

Bis dahin hat der Quilt vielleicht auch einen Namen.
Fällt euch etwas ein?????

Einen schönen Donnerstag wünsche ich euch