Sonntag, 31. März 2013

Ostern im Schnee


Also haben wir versucht ein bisschen in österliche Stimmung zu kommen.

Was uns aber nicht wirklich gelang, denn wir sind zu Schneefall erwacht.


Aber wir haben den Frühling wenigstens verschenkt,
in der Hoffnung er lässt sich nun bald sehen.


So sah unser Spaziergang aus.
Schneefall, um die 0°C und alles noch tief im Winterschlaf.


Aber egal,
wir machen es uns im Haus gemütlich.
Bei leckerem Kaffee, am Kamin, an der Nähmaschine, mit tollem Hörbuch,
mit nettem Besuch von der Familie, die man seit Jahren nicht mehr gesehen hat
oder
auf der Couch, mit den Stricknadeln in der Hand.



Meine Eltern hatten auf ihrem Balkon auch einen seltenen Gast.
Ein Specht
und 
da bleibt man doch gern stehen und beobachtet ihn einen Moment.

Nichts desto trotz wünsche ich noch einen schönen Abend 
und
einen schönen Ostermontag.