Sonntag, 10. Februar 2013

Margrathea´s - Rot Wein - Mord im Schloß


Na, was für ein Name für ein Tuch ;-))

Mein Dreieckstuch liegt auf den Nadeln und wartet nach passendem Wollnachschub
und
 so konnte ich schon einmal mit einem Tuch anfangen,
dass ich bald fertig haben muss,
da es ein Geschenk wird.

Gestartet habe ich am 09.02.
und
die Farben sehen eher so aus wie auf dem unteren Bild.
(Also nicht so lilastichig).

Ich hatte mir bei Dornröschen Wolle die Färbung "Mord im Schloss" bestellt
und
fand sie passt hervorragend zu der Färbung "Wein-Rot",
die ich beim Besuch von Christine im Lädchen gekauft habe.

Das Muster stand vorher schon fest.
Es sollte eine Magrathea von Martina Behm werden.



Ihre Muster lassen sich einfach toll stricken 
und
sehen auch wunderschön aus.


Heute morgen hatten wir ein spätes Frühstück,
(da mein Sohn nachts um halb 4 um Abholung gebeten hat).

Gut das ich gestern Abend den Brötchenteig schon fertig gemacht habe.
Buttermilch-Brötchen 
und sie waren auch richtig lecker :-)))


Franz, unser Genießer, 
der jeden, noch so kleinen, Sonnenstrahl im Haus findet.
Trude lugt aus meinem Weihnachtsquilt hervor.

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch