Sonntag, 24. November 2013

Weihnachtsbasar in der Stadthalle Clausthal-Zellerfeld


Gestern hatte ich einen Stand auf dem Weihnachtsbasar in Clausthal-Zellerfeld.
Ich bin viele Jahre in Clausthal zur Schule gegangen 
und
so trifft man immer wieder mal ein paar "alte" Gesichter.


Ich hatte meinen Stand an der Garderode,
im Eingangsbereich


und konnte dort leider nicht wirklich etwas aufhängen.


Aber die Stellfläche war ausreichend 
und 


so konnte ich alles schön präsentieren.

Ich habe natürlich auch wieder an den anderen Ständen für euch gestöbert
und
dieses Mal standen
Ute und Ingrid 
direkt neben mir.


Da konnte ich zwischendurch immer mal "probieren".
Das Birnen Chutney war klasse :-))


Na, und zu vorgerückter Stunde, haben wir dann die Likörchen probiert ;-)
Kümmel, Kaffe und Orange
mmmhhhhhh, lecker.
Ich kann immer wieder nur einen Besuch in ihrem kleinen Geschenklädchen,
hier bei uns im schönen Altenau, 
empfehlen.


In der Halle wurden wieder viele tolle Sachen anboten.


Familie Hoffmann macht tolle Holzfiguren.


Seht ihr da unten den grimmigen Schneemann?
Ist der nicht klasse?


Dieser Lampenstand stand mir gegenüber und er war wirklich toll anzusehen.

Aber......
 ich habe natürlich auch noch selber tolle Sachen mit nach Hause genommen ;-)


Diesen Wollabwickler :-)
und ich muss sagen, dass ich total begeistert bin.
Er dreht sich wie von selbst und ist toll gearbeitet.
Als ich ihn mir kaufen wollte, rückte meine Mutter damit raus, dass sie mir schon einen gekauft hatte.
Sollte eine Überraschung zu Weihnachten sein...
nun habe ich ihn jetzt schon :-))

Und diese tollen Wachs-Tarts hatte ich mir schon auf der Altenauer Eigenart mitgenommen.


Ich vertrage nicht viele Düfte und reagiere dann leider darauf
und
so hatte ich mir von der Altenauer Eigenart nur 3 Düfte mitgenommen.
Das vordere Glas hat einen Zimt-Vanille Duft.
Ich liebe Zimt und so ist dies im Moment mein Favorit. 
Ich habe natürlich auch schon die anderen ausprobiert
und
die sind auch toll...... aber Zimt...... da kann ich schlecht widerstehen.
Maike hatte auch noch 2 neue Düfte mit, die ich nun ausprobieren möchte.

Ach, übrigens...
der Wollabwickler hatte einen tollen Preis!
Ganze € 13,-- :-)

So, nun werde ich mir die Schürze umbinden 
und
meine Kittchen Aid anschmeißen.
Heute werden Kekse gebacken!

Einen tollen Sonntag wünsche ich euch

Kommentare:

  1. Welch schöner Weihnachtsbasar. Dein Stand sah ja richtig toll aus. Chutney und Likörchen probieren.... klingt gut. Und auch der Wollabwickler sieht vielversprechend aus. Lustig auch, das Deine Mam bereits einen für Dich erstanden hatte.Sie kennt Dich eben gut!!!
    Mittlerweile sind bestimmt auch Deine Kekse gebacken. Guten Appetit!
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fotos können die Stimmung gut wiedergeben. Von allen Dingen, die du zeigst, wüßte ich jetzt keinen Favoriten. Obwohl, so ein kleines Likörchen zum Probieren wäre nicht schlecht ;-).

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen