Freitag, 1. November 2013

Kling Glöckchen Kling


Ich habe ein tolles Glöckchen geschenkt bekommen
und
was macht jeder Patcher von uns???
Na kla,...
ausprobieren :-)


1 hatte ich zur Probe genäht, damit ich die Maße "prüfen" konnte
und 
dann ging es los.


10 Stück habe ich gleich zugeschnitten,
da ja noch einige Märkte anstehen.

Quadrate rechts auf rechts aufeinander,
um nähen und eine Wendeöffnung lassen.
Ecken beschneiden nicht vergessen.


Die Quadrate wenden und die Ecken schön ausarbeiten.


2 x auf die Hälfte bügeln
(hilft beim Markieren)


Und so sollte das Quadrate markiert werden.


Denkt aber daran, dass ihr nicht ganz bis zur Mitte näht,
sonst kann es nicht sauber gewendet werden.


Die anderen beiden Nähte nähen 


und
schon sind alle Näharbeiten getan.


Dann habe ich das Glöckchen gewendet
und
den Faden zum Aufhängen angenäht.
(von innen durch die Spitze)


Mit einem doppelten Faden habe ich nun alle 4 Segmente aneinander genäht
und


auch gleich die Glöckchen 
oder
wie ich schöner fand,
die goldenen Kugeln, angenäht.


Draußen sah es heute ein bisschen trist aus
aber
die Glöckchen brachten gleich ein bisschen Stimmung an mein Vogelhäuschen.


Ich habe die goldenen Kugeln nicht ganz an die Segmente genäht,
so dass sie noch ein bisschen schwingen können.


Auf diesem Foto sieht man es etwas besser :-)


Nun hängen sie in meinem Fenster 
und
warten auf den Advent.

Wieder einmal eine tolle Art der Resteverwertung.

Die Glöckchen wandern in meine Tierschutz Box
und
können somit käuflich erworben werden :-)

Einen schönen Freitag wünsche ich euch

Kommentare:

  1. Diese Glöckchen finde ich auch besonders hübsch. Ich habe sie auch einmal am Weihnachtsmarkt angeboten, aber es bestand überhaupt kein Interesse, schade! Wünsche dir, dass du sie gut verkaufen kannst. Lass dann hören, ob sie gegangen sind, würde mich interessieren.
    Liebe Grüße aus Wien Erika.

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wirklich hübsch geworden! Danke für das Teilen deiner Nähschritte.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Oh they are so wonderful! I love them Sabine, well done. May I purchase one?
    Hoping you are well.

    AntwortenLöschen
  4. Die Glöckchen sind eine tolle Sache, nicht? Mit den wirklichen Glöckchen dran, sind sie bestimmt noch wirkungsvoller. Am Ast sehen sie sehr gut aus.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Diese kleinen Glockenblumen sind immer wieder schön.
    Ich nähe sie das ganze Jahr in allen Farben.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Ach..die sind ja echt süß. ♥
    Das Rezept für meinen Hefeteig findest Du auf meinem Blog unter der Registerkarte "Rezepte".
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,
    deine Glöckchen sind wunderschön geworden. Ein wunderbarer Adventsschmuck. Eine tolle Idee. Vielen Dank für die Anleitung. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Die habe ich auch schon in Massen genäht. Und sie hängen an meinem Zweig im Wohnzimmer. Einfach nur schön!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Die Glöckchen kannte ich noch nicht und sie haben mir soooo gut gefallen, dass ich sie heute gleich nachnähen musste - ging ganz einfach, dank deiner Anleitung!! Vielen Dank dafür, ich gehe dann mal in Produktion - ist ein tolles Weihnachts-Mitbringsel!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sabine, ich muß mich allen anschließen: die Glöckchen sind immer wieder schön. Gerne nähe ich sie auch als Osterglocke ;-)))
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  11. Your bells are just gorgeous and sure I`ll try to make them.Have a fun weekend!

    AntwortenLöschen
  12. Danke Sabine für die Anleitung. Die Glöckchen kommen passend zu meiner Weihnachtsbox. Und kleinere Reste werden gut verwertet.
    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  13. Danke Sabine für die Anleitung. Die Glöckchen kommen passend zu meiner Weihnachtsbox. Und kleinere Reste werden gut verwertet.
    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  14. Oh ja, das ist ein schöne Idee - gerade als kleines Geschenk-Anhängsel :)
    ... es ist ja bald Nikolaus ...
    Danke fürs Teilen und liebe Grüße
    Lehmi

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für die Anleitung, die wollte ich immer schon nähen, habe nur nicht gewusst wie.
    Darf ich ein Foto davon auf meine Pintrest Pinnwand pinnen, damit ich das Tutorial wieder und jederzeit finden kann?
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  16. todo muy lindo,gracias desde colombia con gran cariño.Desearia que todo esto tan hermoso llegara a mi correo,mil gracias. Mercy

    AntwortenLöschen