Donnerstag, 17. Oktober 2013

Topflappen und Socken


Die Topflappen waren uns nun ausgegangen 
und
so habe ich die letzten Tag ein paar neue genäht.


Alles wandert wieder in die Tierschutzbox
und 
wartet dort auf den nächsten Markt.


Barbara hatte mir Thermolam mitgebracht,
so dass ich endlich wieder loslegen konnte.


Dies sind meine Lieblingsfarben
und
so gibt es diese Paar auch gleich 2 mal.


Obwohl das überhaupt nicht meine Farben sind,
bin ich begeistert.


Sockenpaar Nr. 63/2013 ist eine Magico Wolle, in Größe 42
und
schon verkauft :-)


64/2013 ist die Färbung Melancholie von Dornröschen Wolle,
in Größe 38/39
und


damit kein Rest bleibt
auch noch als Babysocke

Heute nehme ich mir einen halben Tag frei 
und
werde mal wieder im Haus herum wirbeln :-)
Mein Angus hat sich einen Faule-Weiber-Kuchen gewünscht
und
ich habe auch wirklich mal wieder Lust zu backen.

Ich wünsche euch einen tollen Donnerstag

Kommentare:

  1. Klasse Socken,die wird ihr bestimmt los.
    Das Windmühlen-Muster finde ich immer wie schön.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    fleißig bist du gewesen, schön sind sowohl Socken als auch Tola´s.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wieder tolle Modelle. Topflappen kann man immer gebrauchen. Wie schön, dass sie bei Dir gut verkauft wurden. Bei mir gingen sie nicht. Ich versuche es jetzt auf dem Weihnachstsmarkt noch einmal.
    Weiterhin viel Glück bei Deinen Vorhaben.
    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  4. You are brilliant do you know that You fill my heart with smiles.....thank you !

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    die Topflappen sind alle sehr schön, aber mir gefallen auch die braun-grünen am besten, auch das Muster ist klasse. Ein Rätsel wird für mich immer bleiben, wie man soo viel Socken in so kurzer Zeit stricken kann.
    Was ist denn ein FauleWeiberKuchen?
    Viele Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen