Freitag, 25. Oktober 2013

Der 4-cm-Streifen-Läufer


Ja, das ist ein Name für einen Läufer .... oder ?

Wieder einmal die optimale Resteverwertung
und warum soll ein Reststreifen denn mindestens 6,5 cm groß sein?

Aber hier seine Geschichte :-)


Nächste Woche kommt das neue Patchwork Magazin heraus
und
in diesem wird mein Läufer "Rosiges" veröffentlicht.


Diesen Läufer biete ich ihn mehreren Farben an
und
 gestern  musste ich die Packung "Frühling", nach schneiden.


Ich hatte, von den Enden jeweils 2 Streifen übrig,
die zwischen 8,5 cm und 9 cm breit waren.
Dies sind meine Farben 
und
so sollten sie auch nicht verschwendet werden.

Für diesen Läufer habe ich 4 Streifen á 4 cm von jeder Farbe zugeschnitten,


 zu 4 Panels zusammen genäht,


zur Runde geschlossen,
zugeschnitten
und


in der Bargello Technik weitergedreht.


2 der Stoffe hatte ich nicht mit vernäht 
und
so habe ich sie als Paspel verwendet.
Auch das Randstück war von der Fertigpackung übrig geblieben.
Perfekte Resteverwertung für mich :-)))

Dieser Läufer wandert natürlich wieder in meine Tierschutzbox 
und
kann somit käuflich erworben werden.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende
(und ich hoffe die Zeit zu finden, die anderen Fertigpackungen zu zu schneiden 
und
auch aus diesen Resten etwas tolles zu zaubern :-))

Kommentare:

  1. Wirklich eine optimale Verwertung.
    Sowas liebe ich.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir das sind genau meine Farben.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    der Läufer sieht wunderbar aus. Richtig frühlingsfrisch. Die Hühnchen sind auch sehr schön. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. hallo Sabine,
    Dein Läufer sieht Klasse aus - der Name ist auch okay - bei mir verursacht er frühlingshafte Gefühle - so schöne Farben !
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine...wirklich klasse...ich glaube ich muss auch mal an meine Streifen :-)

    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabine, eine tolle Idee. So frisch und freundlich Deine Farben. Bargello Technik habe ich auch schon versucht. Aber es liegt als UFO da ;-(((
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,
    die Läufer sind wirklich sehr schön und auch die anderen Sachen, die du die letzten Wochen gezeigt hast, sind klasse. Habe sie alle bewundert auf unserem "lahmarschigen" Laptop im Urlaub. Deshalb habe ich auch nicht kommentiert...das hätte eine Ewigkeit gebraucht.
    Aber nun bin ich wieder zurück und auf meinem Heim-PC gehts ja schnell.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Super Deine Resteverwertung. Sieht klasse aus. Streifen habe ich da auch noch so Einige....
    LG un d einen schönen Sonntag
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Geschichte und ein wunderschöner Läufer.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen