Mittwoch, 12. Juni 2013

Harzer Wälder ....

......
, eigentlich heißt die Wolle,
Felder voller Grün ... 

aber Felder haben wir ja nun wirklich nicht viele.


Die Farbe auf dem oberen Bild ist leider völlig verfälscht
und deswegen gibt es unten noch eines,
dass der Originalfarbe sehr nahe kommt.


Wie immer hat es sehr viel Spaß gemacht die Magrathea zu stricken
und
es ist  in diesem Jahr schon meine 3.


Wie ihr auf dem Foto sehen könnt,
scheint auch bei uns die Sonne :-)


Gespannt ist sie auch schon
und
wartet nun, natürlich noch sehr lange, auf den nächsten Winter, 
damit sie einen Hals schön wärmen kann.

Kommentare:

  1. Sehr,sehr schön,gefällt mir.
    Die Anleitung liegt auch schon lange bei mir im Ordener.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Welche Wolle nimmst Du dafür? Also nicht, dass ich etwas so Schönes auch machen könnte aber ich denke... Baumwolle? Für empfindliche Hälse?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    toll die 3 Margrathea, die Farbe gefällt mir auch super gut, Du bist wirklich ein fleißiges Bienchen.
    Schön dass Ihr auch endlich den Sommer habt, ich halte schon nach einer schönen Muschel Ausschau.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen