Sonntag, 30. Juni 2013

Waldbeere


Nach dem Entwurf von Ute Seller 


Drachenwolle Merino
Nadelstärke 3

25.06. -27.06.2013


Die Mondbeere ist mir gleich ins Auge gesprungen.
Tolles Muster, welches sich leicht stricken lässt 
und 
einfach klasse aussieht!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

Samstag, 29. Juni 2013

Klapproth´sche Tierschutzaktion


Leute,... ihr macht mich sprachlos :-))

Gestern habe ich ein großes Paket von Viola bekommen *freu*


Ist diese Tasche nicht ein Traum. 
Sie lag obenauf und hat mir den Atem verschlagen!
Toller Schnitt und mit ganz vielen, liebevollen Details genäht
und verziert.


Auch diese Tasche ist wunderschön.
Sie hat einen tollen pinkfarbenen Knopf bekommen
und sieht nun richtig frech aus.


Jedes mal wenn ich einen Post schreibe, wünsche ich mir,
dass ich ein besserer Fotograf wäre.
Dieser Läufer ist natürlich nicht so blass wie auf diesem Foto.
Er hat tolle Farben, Hortensien und Schmetterlinge.


Ein Utensilo,
welches meine Mutter und mich, beim Aussternen der Spenden, in die Vergangenheit zurück versetzt hat.
Sie hat mir als Kind auch eins genäht. Aus Cordstoff und wirklich groß.


 Diese 2 Nine-Patch-Deckchen würden sich bei mir wunderbar machen.
Meinem Michel habe ich sie gar nicht gezeigt,


sonst hätten sie bestimmt nicht ihren Stern bekommen
und ich hätte sie ihm kaufen müssen ;-)


4 tolle Platzsets.
Klasse! 
Auch waren noch 2 Tüten mit Wolle in dem Paket
(die ich leider wohl vergessen habe zu fotografieren).

Liebe Viola,
vielen Dank für dieses tolle Paket!
Ich bin sprachlos über die vielen tollen Spenden
und freue mich über Deine Unterstützung.

eine eigene Seite eingefügt, auf der ich meine Beweggründe noch einmal darstelle. 

Einen schönen Samstag wünsche ich euch

Donnerstag, 27. Juni 2013

Socken, Socken, Socken


für die Klapproth´sche Tierschutzaktion,
hat mir Silke heute nachmittag vorbei gebracht.


Noch einmal 14 Paar in allen Farben und Größen.


Vielen Dank an Silke und Ortrud,
die diese ganzen Socken für meine Aktion genadelt haben :-)))
Ich freue mich über eure Unterstützung 
ohne die, diese ganze Aktion,
sehr viel kleiner ausgefallen wäre!


Ich bin begeistert über die vielen Mails 
und Spenden, die ich immer wieder bewundern darf.

Ihr alle habt diese Aktion zu dieser großartigen Sache gemacht,
die sie geworden ist.
Mit dieser Unterstützung hätte ich nie gerechnet.
Vielen, vielen Dank an euch alle :-)))


Dienstag, 25. Juni 2013

41/2013 Indisch Rot


Paar Nummer 41 in diesem Jahr
(wow, die Turbonadeln halten wirklich was sie versprechen ;.))


Gestrickt aus einem Zauberball - Crazy in Indisch Rot.
Tolle Farben!


Habe ich nicht tolle Gartenfiguren?
Paulinchen mag die Kamera nicht wirklich und so sehen wir wieder einmal nur ihren schönen Rücken.

Ich wünsche euch einen tollen Dienstag

Montag, 24. Juni 2013

Brickless von Martina Behm


 Wieder ein tolles Muster von Martina Behm
Brickless
gestrickt in der Färbung Hoffest 2012


aus Dornröschen Wolle.
Nadelstärke 3


Dieses Knäuel Wolle wurde 2 mal komplett verstrickt 
und
wieder aufgeribbelt. 
Auch das Brickless Tuch hatte ich wieder getrennt, 
da mir der Anfang mit 5 Maschen zu spickerig war.


Neu angeschlagen habe ich dann mit 20 Maschen und das Knäuel aufgestrickt.
Tolle Farben!

Einen schönen Start in die Woche wünsche ich euch

Samstag, 22. Juni 2013

Der Held meiner Kindheit


Ich denke, fast jeder hatte einen Helden in seiner Kindheit :-)
Ich natürlich auch, auch wenn er auf den ersten Blick nicht ganz so spektakulär ist,
wie z.B. Supermann.

Für mich ist er heute noch eine Art "Superman",
denn ich mochte schon immer was er tat.
Den "Armen" helfen.
So und nun könnt ihr raten, wen ich meine ;-)


 Genau, es ist Robin Hood.
Uddeladdy!
Ich bekam als wirklich kleines Mädchen, diese tolle Disney Platte.
Damals toll aufgemacht, mit Buch an dem Cover, so dass man mitblättern konnte.
Als ich bei Dornröschen Wolle diese Färbung gesehen habe, 
gab es natürlich kein Halten mehr.
Nun lag sie lange in meiner Kiste 
und sollte nun zu einem ganz besonderen Socken werden.


Das einsame tränende Herz hatte ich mir dafür ausgesucht
aber
leider haben Farben und Muster nicht zusammen gepasst.
Egal, denn ich als absoluter StiNo-Fan, 
hab jede Masche genossen.

Größe 42 und ab in die Michel Box (in der nun schon 25 Paar liegen).


Auch bei uns war es die letzten Tage wirklich heiß 
und
ich glaube nur der Franz hat das so richtig genossen.
Die Mädchen waren bei mir in der Werkstatt, da sie immer wie ein Eiskeller ist.
Er aber lag, wenn ich ihn ließ, immer in der Sonne.
Hier direkt vor meinem Fenster, da bekommt er noch so einiges mit ;-)


Gestern Abend hatten wir einen tollen Ausblick auf den Mühlenberg.
Leider sieht man das tolle grün der Bäume nicht 
aber der Rest sieht schon toll aus!

Und wer war euer Held?

Ich wünsche euch einen schönen Samstag

Freitag, 21. Juni 2013

Vergangene Sommer


In einem regnerischen Sommer hatte ich beschlossen, mir den Sommer ins Haus zu holen.
Ich hatte unheimlich viele Blumenstoff Reste gesammelt 
und
wollte mir einen großen Blumenquilt nähen.
Da die Reste meistens Streifen waren,


entschied ich mich für einen String Quilt
Eine Technik die ich klasse finde und bei der auch schmale Streifen noch gut verwendet werden können.


Es sollte immer ein Blumenstoff an einen grünen Stoff genäht werden.


Baldur fand das ganze damals sehr kuschelig und hat mir Gesellschaft geleistet.


Diese Fotos müssen vor 2011 fotografiert worden sein,
da meine Stoffe noch in den Schukartons gelagert waren.


 März 2011
Nachdem ich die Mitte fertiggenäht hatte, hörte ich wieder auf und die Blöcke lagerten in einem meiner Regale.
(Wahrscheinlich kam mir die Weihnachtszeit wieder dazwischen ;-)


Ich fasste mir ein Herz und nähte alle Blöcke, die ich für die Mitte des Quilt brauchen würde,
zusammen
und


fing an die einzelnen Blöcke zu quilten.


Nun hatte ich die Mitte schon einmal zusammen genäht 
und
auch ein paar einzelne Blöcke gequiltet,
als
alles wieder in mein Regal wanderte.

Hier möchte ich euch eine Detailaufnahme zeigen.
Der Quilt wirkt auf den ersten Blick natürlich sehr bunt 
und
vielleicht auch ein bisschen durcheinander.
Aber...
....seht ihr den Stoff mit den Babies und Tulpen darauf?
Den habe ich von meiner Freundin aus den USA geschenkt bekommen.
Der Erdbeerstoff unten links, war meiner Meinung nach der schönste, den ich je hatte.
Der Stoff mit den Schmetterlingen darüber ...
aus dem hat meine Ma ihren Sampler Quilt genäht...
und
so ziehen sich die Erinnerungen durch den ganzen Quilt.
Der erste Rand ist schon an die Mitte genäht 
und den 2. werde ich hoffentlich heute morgen schaffen.

Ich denke ich kann ihn euch in ein paar Tagen zeigen
und
da es sich hier merklich abgekühlt hat,
vielleicht auch auf meiner Schaukel schon benutzen.

Einen schönen Freitag wünsche ich euch

Mittwoch, 19. Juni 2013

Klapproth´sche Tierschutzaktion


Heute, bei diesem tollen Wetter, 
hatte unser Briefträger schwer zu tragen :-))

Aber was des Einen Leid, ist des Anderen Freud ...
und
gefreut habe ich mich riesig.

Heute kam ein großes Paket von Grit,
mit tollen Spenden für meine Tierschutzaktion :-)

Grit hatte mich vor einiger Zeit angeschrieben und wollte mich gern unterstützen.
Und nun seht, was für tolle Spenden in dem Paket waren.


6 toll eingefasste Kladden
und
ich glaube die Piraten-Kladde muss ich selber kaufen :-)
Jeder der mich kennt weiß, wie ich alles was mit Schreiben zu tun hat , liebe.
Wenn man mich in einem Kaufhaus nicht wiederfindet, braucht man eigentlich nur in der Schreibwaren Abteilung suchen.


Ist das nicht klasse???
Eine dicke Eierhenne und ihre Eierwärm-Kücken.
So liebevoll gearbeitet.
Klasse !


1 tolles Kosmetiktäschen 
und
die tollen Schlamper.


Herzen ... wer liebt sie nicht?
Und zur Weihnachtszeit immer ein tolles Mitbringsel,
dass man einfach an die Tür oder einen Kranz hängen kann.


Diese beiden Taschen :-))
und


Topflappen..
ich habe meine ersten Topflappen für diese Aktion genäht 
und 
denn ich habe meine immer geschenkt bekommen :-)
Ich benutze sie jeden Tag, da ich auch gern backe
und
ich finde Topflappen sind immer toll.


Und deswegen gleich noch 2 Paar.


Guckt euch diese tollen Tischsets an!

Nun werden alle mit ihren Sternen ausgezeichnet 
und
ich freue mich über diese liebevollen Spenden.

Liebe Grit,
habe vielen, vielen Dank dass Du uns so tatkräftig unterstützt.
Was für ein toller Tag :-)))

Bei dieser tollen Unterstützung kann nur etwas richtig Gutes bei rauskommen!
Vielen Dank

Dienstag, 18. Juni 2013

Klapproth´sche Tierschutzaktion


Agnes-Socken!

Agnes hatte mir in ihrem tollen Überraschungspaket,
Sockenreste mitgeschickt.
Die ersten 2 Paar Socken in Größe 44 sind gestrickt!


Mein Mann ist von diesen Farben total begeistert 
und
ich sehe mich schon, diese Socken kaufen, da er ja keine hat ;-)


Die Wolle ließ sich toll verstricken 
und ist auch schön weich.
Es waren keine Banderolen mehr dran, so dass ich nicht weiß welche Firma es ist.
Aber farblich gefallen sie mir auch sehr gut.

Bewegt euch heute nicht ganz so viel 
und 
lasst uns die Hitze genießen :-)

Montag, 17. Juni 2013

Wer hat eine Idee?


Ich "miste" wieder einmal etwas aus!
Dabei fallen mir immer wieder tolle Sachen in die Hände,
die viel zu schade zum wieder-ins-Regal-legen sind.

Hier möchte ich euch eins von vielen dieser Ufos zeigen.

Wie ihr seht soll es ein Sampler Quilt werden.
10 Blöcke sind fertig, 2 vorbereitet.
Der Stoff für die Umrandung der Blöcke ist noch vorhanden.


Diese Blöcke habe ich geerbt
und
mir immer wieder Gedanken gemacht,
was aus ihnen werden soll.


Nun habe ich wirklich überlegt ob ich den Quilt fertig nähen soll 
und
ihn dann Verlosen oder spenden soll
oder....
soll ich die Blöcke an jemanden geben, der sie fertig stellt
oder
spenden
oder 
vielleicht sollte ich die anderen Projekte hervorkramen und wer Lust hat näht sie mit mir, an einem Wochenende zusammen und wir verlosen dann viele Quilts
oder..oder..oder

Wer von euch hat eine Idee?????


Als erstes heute morgen haben wir uns auf die kommende Hitze vorbereitet.
Wir haben Hunde-Eis gemacht :-)
Nun liegt es im Tiefkühler und kann frieren, bis wir, oder eher gesagt die Hunde, es heute nachmittag genießen können.


Franz ist mein dankbarstes Fotomodell und hält gern still
(die Mädchen sind immer schnell weg 
oder 
zappeln rum)

Ich wünsche euch einen schönen und sonnigen Tag