Mittwoch, 8. Mai 2013

Es wird feurig

Beim Durchsehen meiner Bücher bin ich immer wieder über eine Zeichnung, in einem meiner alten Debbie Mumm Hefte, gestolpert.
Diese Zeichnung "verfolgt" mich eigentlich schon seit meinen Anfängen 
und ich kann noch nicht einmal sagen warum.
Es ist ein völlig untypisches "Sabine-Muster"
aber
manchmal ist das so im Leben und dieses Mal habe ich einfach angefangen 
ohne groß nach zu denken.


Vor ein paar Jahren gab es ein tolles Buch mit einem noch tolleren Quilt, den ich natürlich unbedingt arbeiten wollte. 
Ich hatte alle Blöcke zugeschnitten und , wie ihr oben seht, auch schon angefangen.
Irgendetwas hat mich abgehalten und so wanderte das gesamte Material in eine UfO Box.
Ich hatte die Stoffe für den Quilt aber lange gesammelt und es waren viele meiner Lieblingsstoffe in der Box 
und als sie mir nun wieder in die Hände gefallen ist,
gab es nur 2 Möglichkeiten.
Den Quilt weiterzuarbeiten oder etwas anderes daraus zu zaubern.
Beim Einsortieren fiel mir wieder die Schemazeichnung vor die Augen 
und
das sollte es nun werden.
Heute werde ich die ersten 48 Blöcke fertig genäht haben 
und 
ich werde sie das erste Mal auslegen!
Seid gespannt, .... denn ich bin es :-)

Einen sonnigen Tag wünsche ich euch

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    da bin ich aber sehr gespannt, was Du Dir da für ein tolles Projekt ausgesucht hast, die Farben sind auf jeden Fall genau meine Farben...
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbauswahl finde ich schon mal sehr schön, ich bin also gespannt :-)
    Lieben gRuß
    Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schon mal gut aus, die feurigen Stiche. Das sind gute-Laune-Farben. Ich bin sehr gespannt und wünsche Dir viel Spaß beim Nähen.
    LG Marle

    AntwortenLöschen
  4. das wird mit sicherheit ein hingucker. ich bin gespannt :-) lg petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    ich bin sehr gespannt.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    Du machst es ja sehr spannend.
    Dein Ufodeckchen ist doch toll geworden, gut dass Du es endeckt hast und jetzt beendet wurde.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen