Sonntag, 24. März 2013

Klapproth´sche Tierschutzaktion


Mann, ist das kalt :-(((
Bei diesem Wetter verbringt man natürlich noch mehr Zeit in der Nähe des Kamins
und
so sind letzte Woche,
Abend für Abend,
einige Tannenbäumchen entstanden.


Alle in verschiedenen Größen 
und
Farben.


Ich hatte noch eine ganze Box vorgeschnittene Teilchen,
so ging es mir eigentlich ziemlich flott von der Hand.
Nun fehlen nur noch die blauen und beige-goldenen Bäumchen 
und 
dann habe ich genug für das Büdchen beisammen.


Auch dieses kleine Körbchen ist in die Box gewandert.
Auf meinem Ufo-Regal liegen einige Projekte, die nur noch zusammengenäht oder 
fertiggestellt werden müssen.
So auch dieses Körbchen!


Hier nun mein 
17/2013
Opal Wolle - Flower Power in Größe 38/39.
Ab in die Tierschutzbox :-))))

Vielen Dank für eure tollen Mails, die mich immer dazu bestärken weiter fleißig zu sein.
Natürlich kann auch ich nicht hexen und mein "Geheimnis" ist ganz einfach :-))) 
Ich bleibe jeden Tag eine Stunde länger in meiner Werkstatt 
und
gehe abends eine Stunde später ins Bett, 
so dass ich noch ein bisschen weiter stricken kann.

Heute wünsche ich uns allen eine Sonne, die uns ein bisschen wärmt :-))
Bei uns ist es eisig kalt und der Wind hat schon etwas gemeines!


Kommentare:

  1. Liebe Sabine, zu süß ist die Tannenschonung, und inspirierend :-) Einen schönen Sonntag und Wochenbeginn, liebe Grüße petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine !
    Da wird sich Deine Tierschutz Box ja schnell füllen. Und du legst ein beachtliches Tempo an den Tag . Kompliment !!!!
    L.G. Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    du warst sehr fleißig,das kalte Wetter hat dich hinter Nähmaschine getrieben.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen