Donnerstag, 14. März 2013

Frühlings Kranz


Und dieser Kranz gehört jedes Jahr einmal dazu :-)
Immer wenn wir das Weiß nicht mehr sehen können 
und 
uns nach bunten und fröhlichen Farben ist, 
muss ein Frühlingskranz hier einziehen.



Lasst uns den Frühling anlocken 
und
holt eure leuchtendsten Farben heraus ;-))))

Ich finde er sieht in Resten am schönsten aus
auch wenn er nicht wirklich Reste verbraucht!

Einen schönen, hier sehr verschneiten Donnerstag abend,

Kommentare:

  1. Wow! So etwas farbenfrohes sieht man gerne! Toll geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja irre schön bunt. Gefällt mir sehr! Damit verscheuchst du nun hoffentlich das Weiße draußen.
    Lieben Gruß
    Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    Dein Kranz ist wunderschön, gibt es da eine Anleitung für?
    Wir sind gerade heute mittag im Harz angekommen, aber leider ist die Brücke nach Altenau gesperrt...schnief.

    Verschneite Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, ich habe da noch Reste von meinem Regenbogen..... das könnte was werden.
    Herzliche Grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    herrlich fröhlich frühlingshaft ist dein Kranz!
    Dein Werk macht Lust, auch mal einen Kranz zu nähen.
    Hoffentlich läst sich der Frühling so locken.
    Liebe Grüße Marle

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    der sieht super nach Frühling aus. ich hoffe , er lockt den Frühling vor.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich frühlingsfrisch!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuper,gefällt mir.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sabine,
    einfach toll. Das ist der Frühling. Gibt es dafür eine Anleitung?
    Ich habe vor kurzem Stoffreste in Knallfarben geschenkt bekommen - die wären genial dafür.
    Hier schneit es gerade wieder.
    LG aus Wesel
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Welch bunte Freude. Kann ich gut verstehen, wenn du ihn jetzt vorholst - ich mag auch keinen Schnee mehr sehen.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine, der wäre mir doch beinahe durch die Latten gegangen, so einen schönen bunten Kranz hab ich noch nie gesehen, er ist traumhaft.
    Frühling bei uns ist tiefster Winter.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen