Montag, 18. März 2013

Frühlingskränze vergangener Jahre


Vielen Dank für eure Mails und Kommentare
über die ich mich sehr freue :-)

Hier möchte ich euch nun einige meiner Varianten,
der letzten Jahre,
zeigen.


Dieser Kranz eignet sich auch für kleinen Blumendesigns.
Ich habe dann die Streifenbreite vergrößert,
damit die Blumen gut zur Geltung kommen.


Den Blütenkranz in diesem Tulpenstoff habe ich 3 mal genäht 
und
alle verschenkt.
Er wirkte im Frühjahr sehr schön frisch.


Dies war mein absoluter Lieblingsstoff.
Leider ist er auf dem Bild nicht gut zu erkennen :-(


Aus Resten wirkt er immer wieder toll!


Kleine Hornveilchen für eine meiner Freundinnen.

 Mein erster, der auch heute aufliegt.
Nicht auf Papier genäht
und dadurch war es eine ganz schöne Fummelei.
ich habe diesen Kranz in meinem ersten Patchworkjahr 1996 genäht.
Den Fehler, der sich in diesen Kranz eingeschlichen hat,
habe ich erst beim Auflegen gesehen.


Dies war mein Lieblingsherbststoff, der sich nie wirklich schön fotografieren ließ.


Kleine Sonnenblumen für meine Cousine.


Wieder eine Frühlingsvariation, die sehr schön frisch aussah.


Dieser Kranz war 1,20m x 1,20 groß.

Leider sind alle Fotos nicht wirklich gut zu erkennen,
da ich sie aus meinem Buch eingescannt habe.

Nun kann der Frühling kommen,
denn....
.... wir warten drauf :-)

Eine schöne Woche wünsche ich euch

Kommentare:

  1. Einfach toll Deine Kränze, aber der letzte gefällt mir am besten. Mal sehen vielleicht bringe ich ihn auch auf 90 x 90 cm.
    Wir sind heute morgen schon wieder total eingeschneit...

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,

    deine Frühlingskränze sind super, jeder ein kleines Kunstwerk

    Eine schöne Woche und liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Nach dem Anschauen von Deinen tollen Bildern muß der Frühling einfach kommen...!!!
    ♥-liche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Da ist einiges zusammengekommen und alle sehr hübsch. Mein Favorit ist der erste aus dem Tulpenstoff.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    soviele wunderschöne Kränze, ich kann garnicht sagen welcher mir am besten gefallen würde.
    Wir waren heute früh auch förmlich eingeschneit, aber jetzt ist allerhand weggetaut.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Decken,hübsch finde ich die aus Resten!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine, obwohl es draußen schneit, riecht man schon den Frühling, wenn man deine wunderschönen Kreationen sieht. Toll, gibt's das nur auf einem Kurs bei dir oder zeigst du es uns mal in Netz? Lg mona

    AntwortenLöschen