Sonntag, 31. März 2013

Ostern im Schnee


Also haben wir versucht ein bisschen in österliche Stimmung zu kommen.

Was uns aber nicht wirklich gelang, denn wir sind zu Schneefall erwacht.


Aber wir haben den Frühling wenigstens verschenkt,
in der Hoffnung er lässt sich nun bald sehen.


So sah unser Spaziergang aus.
Schneefall, um die 0°C und alles noch tief im Winterschlaf.


Aber egal,
wir machen es uns im Haus gemütlich.
Bei leckerem Kaffee, am Kamin, an der Nähmaschine, mit tollem Hörbuch,
mit nettem Besuch von der Familie, die man seit Jahren nicht mehr gesehen hat
oder
auf der Couch, mit den Stricknadeln in der Hand.



Meine Eltern hatten auf ihrem Balkon auch einen seltenen Gast.
Ein Specht
und 
da bleibt man doch gern stehen und beobachtet ihn einen Moment.

Nichts desto trotz wünsche ich noch einen schönen Abend 
und
einen schönen Ostermontag.

Donnerstag, 28. März 2013

Osterkranz von Rita Laude



Also nun fahren wir schweres Geschütz gegen den Winter auf.
Er muss sich doch endlich vertreiben lassen,
denn ....
bei uns schneit es :-(((


Leider habe ich die meisten meiner Arbeiten nicht datiert 
und so denke ich , dass dieser Kranz ca. 1996 angefangen wurde.
Es war mein erstes Stickbild
(Schleifen und Decken hatte ich schon mehrere gestickt).


Natürlich habe ich es nicht 1996 beendet
aber 
es hängt nun doch schon einige Jahre zu Ostern an seinem Platz.

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag

Dienstag, 26. März 2013

Pre Cuts Moda


Heute habe ich einige neue Stoffe hochgeladen
und
auch meine neuen Precuts von Moda.


Uuuuunnnd,...

.... ich habe einen Favoriten :-))))





Meine Farben, ganz frisch und fröhlich 
und
ich glaube ich werde mir daraus etwas sehr Schönes nähen :-)))

Besucht mich doch einfach mal in meinem Shop.


Sonntag, 24. März 2013

Klapproth´sche Tierschutzaktion


Mann, ist das kalt :-(((
Bei diesem Wetter verbringt man natürlich noch mehr Zeit in der Nähe des Kamins
und
so sind letzte Woche,
Abend für Abend,
einige Tannenbäumchen entstanden.


Alle in verschiedenen Größen 
und
Farben.


Ich hatte noch eine ganze Box vorgeschnittene Teilchen,
so ging es mir eigentlich ziemlich flott von der Hand.
Nun fehlen nur noch die blauen und beige-goldenen Bäumchen 
und 
dann habe ich genug für das Büdchen beisammen.


Auch dieses kleine Körbchen ist in die Box gewandert.
Auf meinem Ufo-Regal liegen einige Projekte, die nur noch zusammengenäht oder 
fertiggestellt werden müssen.
So auch dieses Körbchen!


Hier nun mein 
17/2013
Opal Wolle - Flower Power in Größe 38/39.
Ab in die Tierschutzbox :-))))

Vielen Dank für eure tollen Mails, die mich immer dazu bestärken weiter fleißig zu sein.
Natürlich kann auch ich nicht hexen und mein "Geheimnis" ist ganz einfach :-))) 
Ich bleibe jeden Tag eine Stunde länger in meiner Werkstatt 
und
gehe abends eine Stunde später ins Bett, 
so dass ich noch ein bisschen weiter stricken kann.

Heute wünsche ich uns allen eine Sonne, die uns ein bisschen wärmt :-))
Bei uns ist es eisig kalt und der Wind hat schon etwas gemeines!


Samstag, 23. März 2013

Klapproth´sche Tierschutzaktion

Diese beiden Läufer habe ich letztes Wochenende,
auch wieder aus Resten,
genäht.


Alle Teile waren schon zugeschnitten
und
so brauchte ich die Läufer nur zusammen nähen.


Ich hatte noch 2 Fertigpackungen, in denen der Randstoff fehlte,
in meiner Schublade liegen.
Der Randstoff war ausverkauft und konnte nicht nachbestellt werden
und so lagen diese beiden Packungen schon seit einiger Zeit an ihrem Platz.


Beim "Entmisten" sind sie mir dann in die Hände gefallen 
und ich hatte sofort die Idee eines French Braid Läufers.

Bei den vielen Streifen wurden dann 2 daraus
und
aus dem Rest möchte ich noch ein paar Tannenbäumchen nähen.


Meine Ma hat uns eins ihrer Winterbilder gespendet :-)))

Einen sonnigen Samstag wünsche ich euch

Freitag, 22. März 2013

Klapproth´sche Tierschutzaktion


Heute freue ich mich euch wieder einiges zeigen zu können,
was in unsere Tierschutz Box "gewandert" ist :-))) 


Vielen Dank Silke O. für die tollen Socken!


14/2013
Zauberball Crazy Domino,
das 2. Paar aus der Wolle,
in Größe 42.


15 und 16/2013 wurde aus dem Zauberball Crazy-Herbstsonne gestrickt.
Einmal in Größe 38/39 und einmal in Größe 40.


Vielen Dank an Brigitte B. für die tollen Socken :-)


Diese beiden Tücher hat Silke O. uns gestrickt.
Einmal das Fledermaus Tuch 
und


eine Margrathea.
Beide nehmen gerade ein Bad und wollen dann gespannt werden.

Vielen Dank auch für die Mails 
und
die Hilfe.
Wir freuen uns über eure Mithilfe :-)))

Lasst uns das Weihnachtsbüdchen ordentlich füllen!

Ich wünsche euch einen schönen Freitag

Donnerstag, 21. März 2013

Barbara´s Magrathea


Heute kann ich sie veröffentlichen, 
denn heute hat meine liebe Freundin Barbara Geburtstag.

Aus den Resten meiner ersten Magrathea,
habe ich eine Zweite gestrickt,
in die ich dieses Mal Tröpfchen eingestrickt habe.


Da die Tröpfchen rund sind, 
gefallen sie mir viel besser als die Perlen.


Liebe Barbara, 
möge sie Dich immer wärmen!
:-)

War nicht gestern Frühlingsanfang?
Versteckt er sich vielleicht unter der Menge Schnee,
die in meinem Garten liegt?

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Montag, 18. März 2013

Frühlingskränze vergangener Jahre


Vielen Dank für eure Mails und Kommentare
über die ich mich sehr freue :-)

Hier möchte ich euch nun einige meiner Varianten,
der letzten Jahre,
zeigen.


Dieser Kranz eignet sich auch für kleinen Blumendesigns.
Ich habe dann die Streifenbreite vergrößert,
damit die Blumen gut zur Geltung kommen.


Den Blütenkranz in diesem Tulpenstoff habe ich 3 mal genäht 
und
alle verschenkt.
Er wirkte im Frühjahr sehr schön frisch.


Dies war mein absoluter Lieblingsstoff.
Leider ist er auf dem Bild nicht gut zu erkennen :-(


Aus Resten wirkt er immer wieder toll!


Kleine Hornveilchen für eine meiner Freundinnen.

 Mein erster, der auch heute aufliegt.
Nicht auf Papier genäht
und dadurch war es eine ganz schöne Fummelei.
ich habe diesen Kranz in meinem ersten Patchworkjahr 1996 genäht.
Den Fehler, der sich in diesen Kranz eingeschlichen hat,
habe ich erst beim Auflegen gesehen.


Dies war mein Lieblingsherbststoff, der sich nie wirklich schön fotografieren ließ.


Kleine Sonnenblumen für meine Cousine.


Wieder eine Frühlingsvariation, die sehr schön frisch aussah.


Dieser Kranz war 1,20m x 1,20 groß.

Leider sind alle Fotos nicht wirklich gut zu erkennen,
da ich sie aus meinem Buch eingescannt habe.

Nun kann der Frühling kommen,
denn....
.... wir warten drauf :-)

Eine schöne Woche wünsche ich euch

Donnerstag, 14. März 2013

Frühlings Kranz


Und dieser Kranz gehört jedes Jahr einmal dazu :-)
Immer wenn wir das Weiß nicht mehr sehen können 
und 
uns nach bunten und fröhlichen Farben ist, 
muss ein Frühlingskranz hier einziehen.



Lasst uns den Frühling anlocken 
und
holt eure leuchtendsten Farben heraus ;-))))

Ich finde er sieht in Resten am schönsten aus
auch wenn er nicht wirklich Reste verbraucht!

Einen schönen, hier sehr verschneiten Donnerstag abend,

Mittwoch, 13. März 2013

Überraschung :-)))

Als ich gestern Abend von meiner Hunde Runde kam,
lag die Post auf meinem Tisch
und
ein dicker, weicher Umschlag, war an mich adressiert :-))

Der Umschlag kam von Dawn 
und 
hatte einen langen Weg hinter sich.


Diese tollen Schätze durfte ich auspacken
und
war ganz begeistert.


Dawn hat auch einen Bully namens Duncan
und  so haben wir uns im Bloggerland kennen gelernt :-)


Ich bewundere seit langem ihre Stickereien 
und 
sie hat mir dieses tolle Nadelkissen gestickt.
Ist das nicht wunderschön :-))))
Auch diese kleinen Pins, die sie in das Kissen gesteckt hat.

Liebe Dawn,
vielen, vielen Dank noch einmal für diese tolle Überraschung!

Einen sonnigen Dienstag wünsche ich euch

Montag, 11. März 2013

Klapproth´sche Tierschutzaktion :-)


Nachdem ich fast alles, was bei der Grippe-Epidemie im Hause Klapproth liegen geblieben ist,
aufgearbeitet habe, 
habe ich es mir gestern Nachmittag in meiner Werkstatt gemütlich gemacht,
mir ein tolles Hörbuch eingelegt
und 
für meine Tierschutz Aktion weitergenäht.


Keine Panik, 
es sind noch nicht alle Sterne gewendet,
denn auch ich kann nicht hexen ;-)))


Hier nun noch 2 neue Sockenpaare :-)

12/2013 ist gestrickt aus dem Opal Glitzer Garn
"Kuss im Regen" 
in Größe 38/39
und wandert in die Tierschutz Box.


13/2013 ist gestrickt aus dem Zauberball Crazy
"Domino" 
in Größe 42 
und wandert ebenfalls in die Tierschutzbox.

Vielen Dank noch einmal für eure Mails und ich freue mich über jede gespendete Kleinigkeit.
Wer uns gern unterstützen möchte,  kann sich gern bei mir per Kommentar oder E-Mail melden.
Wir freuen uns :-)))

Einen schönen (bei -9° C und Schnee) Montag wünsche ich euch