Mittwoch, 19. September 2012

Anno 1900


Nach, mir ewig lang vorkommenden Vorbereitungen, wie Umketteln 
und noch einen breiten Streifen Stoff um die Stickerei nähen, 
konnte ich gestern noch mit der Stickerei anfangen :-)



Leider sieht man auf dem Foto die Kombinationen nicht wirklich gut.
Ich kombiniere immer 2 Farben miteinander, damit das 
Stickbild nicht kunterbunt aussieht.


Ich hatte mir die Vorlagen ausgedruckt 
und musste feststellen,
dass sie zu klein waren.
Auch mit dem kleinen Spannrahmen anzufangen war nicht wirklich lustig.

Also noch ein Streifen um das Leinen nähen 
und 
die Kopie auf das Doppelte vergrößern.


Abends sah mein Arbeitsplatz dann so aus.
Das riesige Stück Leinen wirkt fast wie ein Schleier.
Eine Dame aus dem ehemaligen Sticklädchen in Bad Harzburg
hatte mir vor Ewigkeiten geraten, bei großen Projekten,
den anfänglichen Elan zu nutzen.

Und das werde ich auch heute wieder versuchen.

Der Ofen brennt (bei ca. 10°C) und die Sonne kommt heraus.

Einen schönen Tag euch allen