Samstag, 1. Dezember 2012

Anleitung - goldener Sternenläufer

Vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare 
und 
die vielen E-Mails.


Viele von euch haben nach der Anleitung des Läufers gefragt.

Nun möchte ich sie hier für euch veröffentlichen.


Die Vorlagen für den Stern findet ihr hier.

Die einzelnen Quadrate sind, ohne Nahtzugabe, 
8 cm x 8 cm groß.

Das mittlere Quadrat wird durch den kleinen Stern ersetzt.

Die Vorlage für den Stern ist mit der Nähen-auf-Papier-Methode
gearbeitet.

Ihr könnt natürlich auch jeden anderen Stern, in jeder anderen Größe, arbeiten.


Ich habe die Streifen aus meiner Restekiste verbraucht.


Hier die Streifenbreiten, der einzelnen Streifen.

Dies sind die geschnittenen Streifenmaße.

1. Streifen : 4,5 cm

dann kommt eine Paspel, die 2, 5 cm geschnitten wird.
Die Paspel links auf links falten, bügeln und halbfüßchen breit annähen,
bevor man den nächsten Streifen annäht.

2. Streifen: 5,5 cm
3. Streifen:  3,5 cm
4 Streifen:  4 cm
5. Streifen:  8 cm

Nun werden die Dreiecke gearbeitet und eingesetzt.
Ich habe die Dreiecke 7,5 cm x 7,5 cm geschnitten.
Das Quadrat wird 2 x zur Mitte gefaltet 
und dann
auf den Läufer gesteckt.


Ich habe die Dreiecke, bevor ich den letzten Streifen angenäht habe,
wieder halbfüßchen breit festgenäht.


Der letzte Streifen ist 7,5 cm geschnitten.

Nun muss der Läufer noch gerade geschnitten werden.


Ich habe den Läufer mit Vlies unterfüttert und mit der Maschine in den Nähten gequiltet.

Zur Verzierung habe ich an die Dreiecke kleine goldene Perlen genäht.


Der Läufer ist, von der Länge, leicht varierbar
und auch fallen mir noch weitere viele Verzierungen ein.
Lasst eurer Fantasie freien Lauf.
Viel Spaß und "Gutes Gelingen" 
wünsche ich euch
eure

Kommentare:

  1. hallo Sabine,

    ein Klasse Läufer, sicherlich mal ein Teil für meine to-do-Liste...danke für die tolle Anleitung.

    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent!

    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Super Erklärung. Danke.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Der Läufer ist wirklich schön. Und daß du uns verrätst, wie er genäht wird, finde ich prima. Danke dafür!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Super! Stöffchen werden nächste Woche besorgt und dann wird mein "abgestaubter" Stern vernäht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    der Läufer ist so toll.
    Vielen Dank für die Anleitung.
    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  6. The runner is absolutely beautiful!

    AntwortenLöschen
  7. Neiiiin, den wunderschönen Läufer habe ich ja heute erst entdeckt, rein zufällig bin ich über deinen Blog "gestolpert" - zu spät für diesjährige Weihnachtsgeschenke. Aber nun weiß ich schon, was ich im nächsten Jahr verschenken kann. Der Läufer ist ja echt superklasse und ganz ganz vielen Dank für die Anleitung !

    AntwortenLöschen