Donnerstag, 2. Juli 2015

Marmelade


Die erste Marmelade aus dem eigenen Garten ist fertig :-)


Diese Gläser wandern,  für die Märkte, in die Tierschutzbox


und der Rest in mein Regal.
Lecker ist sie!

Auch der Nachschub an Gläsern ist eingetroffen :-)

Mittwoch, 1. Juli 2015

23 - 25/2015 Socken




23/2015
Größe 38/ 39
Opal Wolle Sweet + Spice 2
Cake Pop


24/2015
Größe 38/ 39
Frau Wo aus Po
Ei, Ei, Ei


Größe 447$5
Regia Wolle 
Hand Dye Effect
Spendenwolle von Heike :-)


Ab in die Tierschutzbox 

Dienstag, 30. Juni 2015

Spenden


Ein toller Nachmittag mit Silke , auf der Schaukel,
mit Kaffee und Tee 
und
einer großen Tüte mit tollen Spenden.


Gefilzte Pantoffeln :-)


Kuschelige Tücher.
Links und rechts jeweils ein Lifelines
und in der Mitte ein Heidetuch.
Das gelbe Tuch hat eine tolle Größe und ist sooooo weich...
einfach klasse 


Und Socken :-)
Die brauchen wir immer und durch meinen blöden Arm, werden es bei mir dieses Jahr leider ein paar weniger .

Liebe Silke,
vielen Dank für Deine tollen Spenden.
Seit Anfang an bist Du nun dabei und ich weiß gar nicht wie ich mich bedanken soll :-)))
Von Herzen ein dickes "Dankeschön"!!!

Montag, 29. Juni 2015

Gartenfreuden


Sonntag morgen ging es endlich los.

Alle....
kamen mit :-)


Pauline war begeistert und rammelte sich überall wo es scheinbar gut roch.


Rosi suchte sich gleich den besten Platz an der Sonne


und
entspannte sich von der anstrengenden Woche ;-)


Meine Ma und ich wollten auch ein bisschen schaffen 
und so haben wir angefangen hinter der Laube aufzuräumen,


Das kleine Kreuz auf der linken Seite haben wir stehen lassen.


Paulinchen hat die Nachbarshunde entdeckt.


Geerntet wurde natürlich auch wieder und so habe ich heute morgen schon Johannisbeer- Kirsch Gelee gekocht.


Der gröbste Dreck ist weg


und so wurde wieder entspannt.


Trude, die alles immer im Griff behält, war fix und fertig 


Und dann kam auch noch Besuch.


Pepe,
der seinen 1. Geburtstag feierte, 
wollte auch mal den Garten genießen.


Und so haben wir alle den Sonntag genossen.
Mit grillen, ernten, arbeiten :-)

Sonntag, 28. Juni 2015

Irish Folk Music


Live Musik.... genau mein Ding :-)

Mein Michel hat ja immer eine engelsgeduld mit mir.
Er weiß das mich kaum etwas auf dem Stuhl oder auf meinem Platz hält. 
Die Musik fängt an, ich fange an zu zappeln, nach vorne zu laufen und laut mitzusingen.
Er bleibt bei großen Konzerten auf seinem Platz, damit ich ihn auch wiederfinde ;-)

Bei Gitarrenmusik ist es dann aber ein bisschen anders.
Ich kann stundenlang auf die Hände des Gitarristen schauen und einfach nur fasziniert sein. 

Gestern Abend trat im Pferde Gaipel in Zellerfeld Paddy Schmidt auf.


Einfach nur klasse. 
Manche Menschen können Gitarre spielen dass es mich auf dem Stuhl hält :-) 
und dann noch die Mundharmonika...


Toller irish Folk und eine tolle Stimme.

Genau wie Hannes Wader hat mich sein Auftritt in den Bann gezogen.

Ich liebe es wenn mir jemand "Geschichten" erzählt.  Ein Hannes Wader Konzert könnte so lange dauern, bis ich jedes seiner Lieder gehört habe.
Dort singe ich natürlich laut mit ;-)

Also, lieber Hannes, wenn ich einmal eines Deiner Konzerte, mit meinem Gesang gestört habe, dann entschuldige ich mich natürlich. 
Ich bin die Verrückte, die immer in den ersten Reihen sitzt und rumzappelt vor Aufregung ;-)

Freitag, 26. Juni 2015

Mein Garten


Was für eine Woche :-)

Was habe ich eure Gärten bewundert 
und, das muss ich zugeben, war auch ein bisschen neidisch ;-)

Bei uns im Oberharz ist alles ca. 4 Wochen später oder fällt leider ganz weg.

Obst war schon immer meins und so freue mich auf jeden Herbst, der mich immer wieder ins Land führt um ein bisschen zu ernten.


Das ist nun endlich vorbei :-)


Nach langem Suchen habe ich nun endlich das gefunden,
was ich wollte.


Seht euch diese Kirschen an :-)))


3 Stück habe ich nun davon und alle hängen voll.


Außerdem gibt es Birnen (endlich), Äpfel, Pflaumen,


Haselnüsse, Walnüsse, Renekloden oder Mirabellen,


Johannisbeeren und einen schönen Jasmin, der mich sofort an meine Freundin Elke denken ließ :-)


Die ganzen Nadelgehölze kommen raus (davon habe ich hier weiß Gott genug)


und auf der rechten Seite wird angebaut :-)


Die Hütte ist gemauert und hat einen Ofen


Am Samstag geht es los 
und


nach getaner Arbeit 
kann auch gleich ein bisschen geerntet werden.


Zucker habe ich noch im Haus 
und mit Gläsern werde ich von vielen netten Menschen versorgt.


Nach 2 völlig verregneten Sommern freue ich mich darauf auch mal ein bisschen Zeit draußen verbringen zu können. 


Endlich!

Montag, 22. Juni 2015

Sommerduft

5 Läufer ,
in verschiedenen Längen...
..... ab in die Tierschutzbox